Wir feiern 10 Jahre Anerkennungsgesetz im Saarland!

Wir feiern 10 Jahre Anerkennungsgesetz im Saarland!

"Angekommen, beraten, qualifiziert  was kommt jetzt?": Jubiläumskonferenz am 09.12.2022 um 16:00 Uhr unter Schirmherrschaft von Dr. Magnus Jung, Minister für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit des Saarlandes.

Das BQFG soll es Fachkräften mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen ermöglichen, in Deutschland einer "qualifikationsnahen Beschäftigung" nachgehen zu können ‒ vom syrischen Handwerker über die mexikanische Pflegefachkraft bis hin zur jordanischen Ärztin. Sie alle haben in Ihrem Herkunftsland einen Beruf erlernt, den sie hier im Saarland ausüben möchten. Sind die bürokratischen, anerkennungstechnischen und aufenthaltsrechtlichen Fragen erst einmal geklärt, ist der Prozess noch lange nicht abgeschlossen. Vor welchen Herausforderungen, Problemen, Fragestellungen und Perspektiven diese Menschen, aber auch die saarländischen Unternehmen und die Gesellschaft im Jahr 2022, also zehn Jahre nach Inkrafttreten des BQFG Saarland, stehen, möchten wir mit Ihnen diskutieren.

In den letzten zehn Jahren und bereits davor wurden im IQ Netzwerk Saarland tausende Menschen mit ausländischen Abschlüssen beraten und zahlreiche Qualifizierungsangebote entwickelt, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und eine langfristige Bleibeperspektive schaffen. Wir möchten Sie einladen, mit uns gemeinsam einen Blick auf das zu werfen, was sich in dieser Zeit bewegt hat und was sich noch bewegen wird.

 

Hier noch einmal alle Daten auf einen Blick:

Wann? Fr, 09.12.22 ab 16:00 Uhr, anschließendes Get-together

Wo? Im "Forum" an der htw saar, Gebäude 11 (11.02.10), Malstatter Str. 17, 66117 Saarbrücken

Programm: 10 Jahre BQFG im Saarland

Anmeldelink über Eveeno: https://eveeno.com/jubilaeumskonferenz_saarland_2022

Wir beachten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Verordnungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!